Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert
Blitzversand
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Telefon 0551-99693570
 

Sauenhammer Gewehrriemen Logo (Schwarz/Orange)

90,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Werktage

Lieferzeit 1-2 Werktage

  • SR-SH10054
  • 4170000021308
  • SH10054
  • Sauenhammer

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert
  • Blitzversand
  • Beratung durch Profis

Der Gewehrriemen von Sauenhammer bietet Ihnen auf der Pirsch und bei der Drückjagd maximalen Tragekomfort und definiert das Design und die Funktionalität des Gewehrriemns neu: Die integrierte Vorderschaftschlaufen-Funktionalität erhöht Ihre Waffenkontrolle maßgeblich.

Der Sauenhammer bei der Jagd

Auf der Pirsch

Bei der Pirsch profitieren Sie durch die breite Auflagefläche vom erhöhten Tragekomfort. Die Öffnung der Handschlaufe sorgt gleichzeitig für eine gute Belüftung unter dem Gurt, besonders in den Sommermonaten bei der Pirsch auf Weizensauen. Die Unterseite ist mit rutschfestem und perforiertem Gummi ausgestattet.

Beim Schuss stehend angestrichen

Bei dem Schuss stehend angestrichen können Sie sich mit der Führhand durch die Schlaufe abstützen. Die Waffe braucht nicht mehr auf Knöchel oder Daumen aufgelegt werden. Befestigt durch die Riemenbügelöse, wird sie durch die Handschlaufe mit hohem Anpressdruck fixiert.

Auf der Drückjagd

Bei der Drückkjagd können Sie die Waffe entspannter und ohne Ermüdungserscheinungungen im Arm oder im Rücken halten und auf anwechselndes Wild warten. Sie klemmen die Waffe unter die Achsel und die Führhand verbleibt in der Schlaufe des Gewehrriemens. Dadurch gelangen Sie immer wieder 100 % wiederholgenau ins Ziel. Auf ziehende Sauen können sie sauber mitschwingen und das Führen der Waffe in der Handschlaufe reduziert den Hochschlag Ihrer Waffe um über 50 %.

Die Anwendung des Gewehrriemens:

  1. stecken Sie die Führrhand durch die Öffnung am Gewehrriemen
  2. legen Sie wie gewohnt Ihre Hand an den Gewehrschaft
  3. ziehen Sie die Büchse mit dem Führarm in Ihre Schulter

Der Sauenhammer-Gewehrriemen im Überblick

  • Hersteller: Sauenhammer
  • Hersteller-Artikelnummer: SH10054
  • Farbe: schwarz-orange
  • Länge (gesamt): 103 cm
  • Länge (non elastic neopren): 56 cm
  • verstellbare Länge oben (length of pull): 7 cm
  • Breite an der Zugöffnung: 2 x 3 cm
  • Breite unterhalb der Zugöffnung: 6 cm
  • Gewicht: 117 g
  • Material: Neopren, Gummi, Leder, Polyester
  • mehr Stabilität im Schuss
  • schneller im Anschlag
  • schnellere Zielerfassung
  • besseres Mitschwingen
  • weniger Hochschlag
  • 2 Patronenschlaufen im unteren Riemen (von .222 bis .375 H&H)
  • Lederbesätze
  • Sauenhammer-Logo
  • hochwertig vernäht
  • individuelle Anpassung der Länge durch eine wertige Metallschnalle

Wie wird der Sauenhammer Gewehrriemen in der Praxis eingesetzt?

Weiterführende Links zu "Sauenhammer Gewehrriemen Logo (Schwarz/Orange)"
Der Gewehrriemen von Sauenhammer bietet Ihnen auf der Pirsch und bei der Drückjagd maximalen... mehr

Der Gewehrriemen von Sauenhammer bietet Ihnen auf der Pirsch und bei der Drückjagd maximalen Tragekomfort und definiert das Design und die Funktionalität des Gewehrriemns neu: Die integrierte Vorderschaftschlaufen-Funktionalität erhöht Ihre Waffenkontrolle maßgeblich.

Der Sauenhammer bei der Jagd

Auf der Pirsch

Bei der Pirsch profitieren Sie durch die breite Auflagefläche vom erhöhten Tragekomfort. Die Öffnung der Handschlaufe sorgt gleichzeitig für eine gute Belüftung unter dem Gurt, besonders in den Sommermonaten bei der Pirsch auf Weizensauen. Die Unterseite ist mit rutschfestem und perforiertem Gummi ausgestattet.

Beim Schuss stehend angestrichen

Bei dem Schuss stehend angestrichen können Sie sich mit der Führhand durch die Schlaufe abstützen. Die Waffe braucht nicht mehr auf Knöchel oder Daumen aufgelegt werden. Befestigt durch die Riemenbügelöse, wird sie durch die Handschlaufe mit hohem Anpressdruck fixiert.

Auf der Drückjagd

Bei der Drückkjagd können Sie die Waffe entspannter und ohne Ermüdungserscheinungungen im Arm oder im Rücken halten und auf anwechselndes Wild warten. Sie klemmen die Waffe unter die Achsel und die Führhand verbleibt in der Schlaufe des Gewehrriemens. Dadurch gelangen Sie immer wieder 100 % wiederholgenau ins Ziel. Auf ziehende Sauen können sie sauber mitschwingen und das Führen der Waffe in der Handschlaufe reduziert den Hochschlag Ihrer Waffe um über 50 %.

Die Anwendung des Gewehrriemens:

  1. stecken Sie die Führrhand durch die Öffnung am Gewehrriemen
  2. legen Sie wie gewohnt Ihre Hand an den Gewehrschaft
  3. ziehen Sie die Büchse mit dem Führarm in Ihre Schulter

Der Sauenhammer-Gewehrriemen im Überblick

  • Hersteller: Sauenhammer
  • Hersteller-Artikelnummer: SH10054
  • Farbe: schwarz-orange
  • Länge (gesamt): 103 cm
  • Länge (non elastic neopren): 56 cm
  • verstellbare Länge oben (length of pull): 7 cm
  • Breite an der Zugöffnung: 2 x 3 cm
  • Breite unterhalb der Zugöffnung: 6 cm
  • Gewicht: 117 g
  • Material: Neopren, Gummi, Leder, Polyester
  • mehr Stabilität im Schuss
  • schneller im Anschlag
  • schnellere Zielerfassung
  • besseres Mitschwingen
  • weniger Hochschlag
  • 2 Patronenschlaufen im unteren Riemen (von .222 bis .375 H&H)
  • Lederbesätze
  • Sauenhammer-Logo
  • hochwertig vernäht
  • individuelle Anpassung der Länge durch eine wertige Metallschnalle

Wie wird der Sauenhammer Gewehrriemen in der Praxis eingesetzt?

Weiterführende Links zu "Sauenhammer Gewehrriemen Logo (Schwarz/Orange)"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sauenhammer Gewehrriemen Logo (Schwarz/Orange)"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen