KATEGORIE

Lockvögel

Für die Bejagung sämtlicher Federwildarten sind Lockvögel nicht mehr wegzudenken. Mit ihnen lassen sich absolut realistische Lockbilder errichten, die maßgeblich zum Jagderfolg beitragen. Beim Aufbau der Bilder müssen verschiedene Aspekte berücksichtigt werden. So sollte z.B. die Gänseliege von Decoys umgeben sein, wohingegen das Krähenlockbild einige Meter vom Tarnstand entfernt zu errichten ist. Wertvolle Tipps zum Aufbau finden Sie unter dem Stichwort Lockbilder. Lesen Sie zu diesem Thema auch in unserem Schirmgeflüster die Artikel Lockjagd auf Nilgänse mit FUD-Lockgänsen und Fold Up Decoys - Vorteile der FUD's
Parse Time: 0.167