Neueste Überschritft
0

Die Krähenjagd im Jahresverlauf

Das Verhalten von Rabenkrähen verändert sich im Laufe der Jagdsaison.

Dieser Artikel soll Ihnen nahe legen, wie man das intelligente Wild über Monate hinweg erfolgreich bejagt.

 

Jäger legt Strecke mit Rabenkrähen Rabenkrähen fliegen über einen Stoppelacker mit Lockvögeln

Weiterlesen »

Schlagwörter:
0

10 Tipps für die erfolgreiche Gänsejagd

Um auf der Gänsejagd Strecke zu machen, kommt es auf Kleinigkeiten an.

Worauf dabei zu achten ist, verrät Ihnen dieser Artikel.

 

 Jäger liegt in Gänseliege vor Lockvögeln

 

1. Schlechte Vorbereitung der Jagd

In der Praxis sieht man häufig, dass das Lockbild auf beliebigen Ackerflächen aufgebaut wird, die bequem per PKW erreichbar sind. Haben die Jäger eine längere Anfahrt ins Revier, wollen sie ihren zwei- bis dreitägigen Urlaub mit möglichst viel Jagd verbringen.

Trotzdem lohnt es sich, etwas Zeit in die Vorbereitung der Gänsejagd zu investieren.

Weiterlesen »

0

Herbstzeit ist Erntezeit

Herbstzeit ist Erntezeit! Mir bereitet es am meisten Freude gemeinsam mit Freunden und unseren vierbeinigen Helfern zu jagen. Egal ob auf Hoch- oder Niederwild. Ich freue mich schon auf den nächsten Herbst.

Rothirsch auf JagdstreckeWachtelhund in SignalwesteHundeführer mit RetrievernErlegter FasanenhahnTreiber an SchilfgewässerHund apportiert die erlegte Krähe aus dem Krähenlockbild mit Lockvögeln

0

Krähenhamburger

Der Krähenhamburger ist schnell und einfach zubereitet. Erleben Sie mit ihm das etwas andere Fast-Food-Gericht.

Krähenfleisch, zum Burger verarbeitet

Weiterlesen »

Schlagwörter: , ,
0

Im Ofen gebratene Krähe mit Kräutern

Die im Ofen gebratene Krähe ist eine köstliche Alternative zum Grillhähnchen. Verwerten Sie ihr erlegtes Flugwild doch einmal auf diese Art und Weise. Sie werden sehen, es wird sich lohnen.

Im Ofen gebratene Krähe

Weiterlesen »

Schlagwörter: , ,
1

Krähenschnitzel mit Baby-Mangold

Wer einmal eine Alternative zum Wiener- oder Jägerschnitzel essen möchte, sollte einfach mal etwas neues ausprobieren. Wie wäre es mit dem Krähenschnitzel mit Baby-Mangold? Ein Versuch wäre es doch mal Wert?!

Krähenschnitzel mit Baby-Mangold

Weiterlesen »

Schlagwörter: , ,
0

Gegrillte Krähenbrust

Bringen Sie doch mal ein wenig Abwechslung auf Ihren Grill. Mit einer gegrillten Tauben- oder Krähenbrust können Sie sicherlich nicht nur Ihren Gaumen erfreuen.

Gegrillte Krähenbrüste

Weiterlesen »

Schlagwörter: , ,
0

Auslösen von Krähenbrüsten

Dass auch die Brüste der Rabenkrähe eine Bereicherung der heimischen Wildküche sein können, ist vielen nicht bekannt.

Dieser Artikel ist eine Anleitung für das schnelle und einfache Auslösen der Brüste.

Für den Vorgang wird ein scharfes Messer (z.B. Ausbeinmesser aus dem Fleischereibedarf) benötigt.

Schritt 1:

Halten oder legen Sie die Krähe auf den Rücken. Rupfen Sie zunächst die Brust ein kleines Stück frei. Das erleichtert die Schnittführung.

 

Krähenbrust wird frei gerupft

Weiterlesen »

0

Taubenbrüste auslösen

Die Brüste der Taube gelten als Delikatesse und werden gern in der heimischen Küche verwertet.

Dieser Artikel soll Ihnen zeigen, wie Sie schnell und unkompliziert an das begehrte Wildbret kommen.

Zum Auslösen der Brüste einer erlegten Taube benötigen Sie ein scharfes Messer (z.B. Ausbeinmesser aus dem Fleischereibedarf).

Schritt 1:

Halten oder legen Sie die Taube auf den Rücken. Rupfen Sie zunächst die Brust ein kleines Stück frei. Das erleichtert die Schnittführung.

Erlegte Ringeltaube

Weiterlesen »

Schlagwörter: , ,
0

FUD – Lockvögel

Die Fold Up Decoys -übersetzt etwa „aufklappbare Lockvögel“- haben in den letzen beiden Jahren viele ambitionierte Lockjäger überzeugt. Dabei liegt ihr größter Vorteil wohl darin, dass ihre Lockwirkung der eines Vollkörperdecoys entspricht, der benötigte Lager- und Transportplatz jedoch sehr gering ist.

Wachtelhund bringt erlegte Rabenkrähe durch Lockbild aus beflockten Krähen und FUD-Lockvögeln FUD-Lockgänse auf einem Feld

Weiterlesen »

Schlagwörter: