Krähenjagd Archiv

0

Das Lockbild bei der Krähenjagd

Um bei der Krähenjagd erfolgreich zu sein, ist der Aufbau eines realistischen Lockbildes erforderlich. Doch wie stellt man ein solches Lockbild zusammen, wie viele Lockvögel sollte man aufstellen, was muss man in Bezug auf die Windrichtung beachten? Hier ein paar Tipps aus der Praxis.

Das freundliche Lockbild

Mit Aufkommen des freundlichen Lockbildes erfuhr die Lockjagd auf Krähen förmlich eine Revolution und es wurden Tagesstrecken möglich, die man sich vorher nie hätte träumen lassen. Doch was bedeutet eigentlich der Begriff “freundliches Lockbild”?

 echtes-lockbild-auf-acker
Einfallende Krähen am Lockbild                                             Einfallende Krähen auf frisch gegrubbertem Acker

Wie bei der Taubenjagd imitieren wir mit dem freundlichen Lockbild Krähen, die auf dem Acker sitzen und der Nahrungsaufnahme nachgehen. Hierbei machen wir uns zwei Aspekte zunutze: das Sicherheitsbedürfnis der Rabenvögel und das Nahrungsbedürfnis beziehungsweise den Futterneid. Kaum ein Vogel ist so futterneidisch wie die Rabenkrähe. Hat sie eine Ansammlung von Artgenossen entdeckt, muss sie unbedingt vorbeischauen, was die Kollegen dort Interessantes zu fressen gefunden haben.

Weiterlesen »

Schlagwörter: , ,
0

Die 9 wichtigsten Punkte für den Einsatz des Jagdhundes bei der Krähenjagd

Auf der Krähenjagd benötigt der Jäger einen brauchbaren Jagdhund. Was dieser „aus dem Stand heraus“ leisten muss und wie man es ihm beibringt, zeigt Alexander Busch.

Ein firmer Jagdhund sollte zum Apportieren der erlegten Kreaturen bei keiner Krähenjagd fehlen Routiniert apportiert der Jagdhund die erlegte Krähe

Weiterlesen »

0

Anschussscheibe für Schrotpatronen

Die kostenlosen Anschussscheiben für Schrotpatronen sind hier als Download zu finden:

Anschussscheibe-Schrot-im-Lockbild-einfallende-Kraehe

Anschusscheibe ins Lockbild einfallende Krähe (pdf)

Anschussscheibe-Schrot-absreichende-Kraehe

Anschusscheibe abstreichende Krähe (pdf)

 

 

0

Krähenjagd mit Alexander Busch

Die Lockjagd auf Rabenkrähen ist eine effektive und waidgerechte Form der Bejagung dieser schlauen Vögel. Diese DVD “Effektive Krähenjagd mit Alexander Busch” zeigt dem Einsteiger, wie diese spannende Jagdart funktioniert, was der Jäger dabei zu beachten hat und begeistert fortgeschrittene Krähenjäger mit beeindruckenden Aufnahmen. Der Zuschauer begleitet Alexander Busch und sein Team aus erfahrenen Krähenjägern auf der Jagd in verschiedenen Revieren. Eingerahmt von spannenden und spektakulären Jagdbildern erklärt der Experte im Detail, wie er sich auf einen Jagdtag vorbereitet und wie er die Jagd durchführt.

 

Alexander Busch beleuchtet das Verhalten der schlauen Rabenvögel und zeigt, wie er das Fraßverhalten der schwarzen Gesellen für die Jagd mit dem freundlichen Lockbild nutzen kann. Dabei erklärt er, wie wichtig gute Aufklärarbeit für den Erfolg der Lockjagd ist – denn nur, wer die Schlafbäume, Flugrouten und Fraßplätze der schlauen Rabenvögel kennt, kann sein Lockbild optimal platzieren.

Weiterlesen »

0

Die Krähenjagd im Jahresverlauf

Das Verhalten von Rabenkrähen verändert sich im Laufe der Jagdsaison.

Dieser Artikel soll Ihnen nahe legen, wie man das intelligente Wild über Monate hinweg erfolgreich bejagt.

 

Jäger legt Strecke mit Rabenkrähen Rabenkrähen fliegen über einen Stoppelacker mit Lockvögeln

Weiterlesen »

Schlagwörter:
0

Auslösen von Krähenbrüsten

Dass auch die Brüste der Rabenkrähe eine Bereicherung der heimischen Wildküche sein können, ist vielen nicht bekannt.

Dieser Artikel ist eine Anleitung für das schnelle und einfache Auslösen der Brüste.

Für den Vorgang wird ein scharfes Messer (z.B. Ausbeinmesser aus dem Fleischereibedarf) benötigt.

Schritt 1:

Halten oder legen Sie die Krähe auf den Rücken. Rupfen Sie zunächst die Brust ein kleines Stück frei. Das erleichtert die Schnittführung.

 

Krähenbrust wird frei gerupft

Weiterlesen »

0

Krähenjagd – die elf Gebote

Wie reizvoll Krähenjagd ist, kann man meist erst nachvollziehen, wenn man schon mal im Tarnschirm gesessen hat, während zehn Meter davor eine Krähe ahnungslos im Lockbild landet und anfängt, nach Fraß zu suchen. Unbestritten zählen die Rabenkrähen zum intelligentesten Wild und sind schnell in der Lage, Erlebtes in Erlerntes umzusetzen. Dies führt dann immer wieder dazu, dass Jäger begeistert berichten, wie toll es mit der Krähenjagd klappt, aber sich nach ein bis zwei Jagden kein Erfolg mehr einstellt. Die Krähen scheinen den „Braten gerochen“ zu haben und drehen bereits auf große Distanz ab. In erster Linie liegt dies an Bejagungsfehlern.

Krähenjäger im Tarnschirm mit Lockbild Tarnschirm auf Acker mit Lockbild für die Krähenjagd

Weiterlesen »

0

Von uns getestet: „ATA Arms“ Selbstladeflinte Kaliber 12/76

„ATA Arms“ Selbstladeflinte Kaliber 12/76. Robust und gut getarnt – die ideale Begleitung für Einsätze der härteren Art.

Besonderheit: Robuste Selbstladeflinte im Tarnmuster Realtree® MAX-4

Selbstladeflinte im Tarnmuster Max-4 für die Krähenjagd, Gänsejagd mit passender Munition Ata Arms Neo 12 in Nahaufnahme

Weiterlesen »

0

DVD “Effektive Krähenjagd mit Alexander Busch”

Die DVD “Effektive Krähenjagd mit Alexander Busch” erklärt intensiv die zeitgemäße und effektive Methode der Krähenbejagung mit dem freundlichen Lockbild.

Jäger auf der Lockjagd am freundlichen Lockbild erlegt Rabenkrähe Jäger beschießt Rabenkrähe

Jäger beschießt überkopf anstreichende Krähe Getroffene Rabenkrähe

Weiterlesen »

0

Krähenjagd Videosequenz

Krähenjagd in Form der Lockjagd auf Rabenkrähen – das verspricht höchste Spannung. Die schlauen Gesellen fordern dem Jäger einiges ab. Diese beiden Videosequenzen geben einen kurzen Einblick in diese vielschichtige und spannende Jagdmethode.


Die Krähenjagd beginnt damit, dass der Jäger die Flugrouten von den Schlafbäumen zu den bevorzugten Fraßplätzen auskundschaften muss.

Weiterlesen »

Schlagwörter: ,