Lodenhose für die Jagd

Artikel pro Seite:

Jagdhund Alpin 4 Lodenhose
Jagdhund Alpin 4 Lodenhose

Bequeme und funktionale Lodenhose

307,45 EUR

Jagdhund Fladnitz Damen-Lodenhose
Jagdhund Fladnitz Damen-Lodenhose

Sportive Damen-Winterhose

267,65 EUR

Jagdhund Kniebundhose Dolomiten 4
Jagdhund Kniebundhose Dolomiten 4

Bequeme und funktionale Lodenkniebundhose

237,80 EUR

Pfanner Lodenhose
Pfanner Lodenhose

Extrem geräuscharm, optimal für die Pirsch

ab 222,88 EUR

Pfanner Lodenlatz
Pfanner Lodenlatz

In zwei Größen erhältlich

25,77 EUR

 

Dazu gibt es 5 Produkte.

Lodenhose für die Jagd - Funktionalität mit Tradition

Lodenhosen sind multifunktionale Hosen aus dem Naturstoff Loden. Der Stoff hat in der Jagd eine lange Tradition. Seit über 500 Jahren wird der Naturwerkstoff produziert und erfreut sich bis heute vieler Anhänger. Loden vereint viele Vorteile in sich, die manche High-Tech-Membran nicht bietet. Loden bietet absolute Funktionalität bei allerhöchstem Tragekomfort. Dies ist möglich durch die Eigenschaften des nachhaltigen Rohstoffs, aus dem Loden gemacht ist, der Schafswolle. 

Loden bringt folgende Vorteile mit sich, die vor allem für Lodenhosen für die Jagd nicht wegzudenken sind. Durch die aufwendige Verarbeitung der Schurwolle sind solche Hosen atmungsaktiv und gleichzeitig wasserabweisend. Somit kommen Lodenhosen ohne eine zusätzliche Mebran aus, was die Jagdhose enorm geräuscham macht, da nichts knistern und knacken kann. Weiterhin sind Hosen aus Loden wärmend und sorgen dennoch für einen sofortigen Abtransport von Feuchtigkeit, wenn man mal ins Schwitzen kommt. Lodenhosen tragen zu einem gleichbleibenden und angenehmen Körperklima bei. Sie sind somit optimal geeignet für die leise Pirsch oder auch den winterlichen Ansitz. Lodenbekleidung vereint sämtliche Merkmale moderner Funktionskleidung in sich, gepaart mit dem Atem der Tradition, die der Naturstoff mit sich bringt.

Lodenhosen auf dem aktuellen Stand der Technik

Lodenhosen sind auf Grund Ihrer Eigenschaften von Natur aus optimal für die Jagd geeignet. Doch haben es sich Hersteller wie Pfanner und Jagdhund aus Österreich oder Härkila aus Schweden zur Aufgabe gemacht, die Funktionalität des Kleidungsstücks noch zu verbessern. Dies geschieht durch die Verwendung spezieller Innenfutter oder Extras wie Gamaschen und Bündchen.

Pfanner Lodenhose

Pfanner Lodenhosen besitzen einen sehr hohen Merinowolleanteil. Das macht die Hose wasserabweisend und atmungsaktiv. Pfanner Lodenhosen verfügen weiterhin über ein spezielles Cocona-Funktionsinnenfutter welches für Tragekomfort und Abtransport von Feuchtigkeit sorgt. Zum Schutz des Jägers im Frühjahr und im Sommer sind Gamaschen eingearbeitet, welche Zecken und Schmutz fernhalten. Die Hose ist extra hoch geschnitten um den Nierenbereich vor Auskühlung zu schützen. Die Jagdhose von Pfanner ist somit für das gesamte Jahr geeignet.

Jagdhund Lodenhose

Das Unternehmen Jagdhund lässt seine Hosen aus robustem Kamelhaarloden fertigen. Dieser spezielle Oberstoff sorgt für ideale Körperklima- und Wärmeeigenschaften. Die Hosen von Jagdhund werden mit abnehmbaren Hosenträgern und zusätzlichen Schuhhaken geliefert. So ist ein optimaler Sitz des Beinkleides gewährleistet. Jagdhund Lodenhosen überzeugen durch einen sportlich-modernen Schnitt für maximale Beweglichkeit. Sie vereinen modernste Ausstattung mit einem traditionellen Look.

Härkila Lodenhose

Härkila Lodenhosen bewähren sich vor allem in der kalten Jahreszeit bei frostigen Temperaturen. Das verarbeitete Lodengewebe wärmt und ist windabweisend. Weiterhin wird die Hose mit einem Primaloft-Innenfutter ausgestattet. Primaloft wurde ursprünglich vom Militär als Daunenersatz entwickelt. Der Füllstoff ist extrem leicht und komprimierbar. Primaloft verbindet die wärmenden Eigenschaften einer klassischen Daune mit modernen Eigenschaften von Polymeren. Härkila Lodenhosen verfügen an den Beinabschlüssen über einen speziellen Snow-Lock welcher ein Eindringen von Schnee, Feuchtigkeit oder Schmutz verhindert. Verstellbare Laschen an den Kniekehlen sorgen für individuelle Beinfreiheit. Weiterhin sind die Kniepartien mit Leder verstärkt.

Vorteile, die Lodenhosen mit sich bringen: 

  • Loden ist ein traditionsreicher Naturstoff, welcher hohe Funktionalität bietet
  • nachhaltiger Werkstoff
  • Loden ist atmungsaktiv, wasserabweisend, geräuscharm und wärmend
  • die ideale Hose für das ganze Jagdjahr, ob Pirsch oder Ansitz
  • Pfanner Lodenhose ist geeignet als Allround-Jagdhose mit intelligenten Extras wie Gamaschen und Funktionsinnenfutter
  • Jagdhund Lodenhose bietet modernen, sportlichen Schnitt und hohen Tragekomfort durch Schuhhaken und Hosenträger gepaart mit stilvoller Tradition
  • Härkila Lodenhose als optimaler Begleiter für die kalte Jahreszeit durch Snow-Lock System und Primaloft-Fütterung

Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
Parse Time: 0.199