Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
Beratung durch Profis
Info & Bestellhotline 0551-996935-70
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
AKAH BioThane® Schweißhalsung Tracker
AKAH BioThane® Schweißhalsung Tracker
ab 68,22 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Zum Produkt
TIPP!
Zantex Signalhalsung mit GPS-Tasche innen
Zantex Signalhalsung mit GPS-Tasche innen
ab 14,95 € *

Lieferzeit 14 Werktage

Zum Produkt
TIPP!
Zantex Signalhalsung mit GPS-Tasche und Schließe
Zantex Signalhalsung mit GPS-Tasche und Schließe
ab 18,47 € * 19,00 € *

Lieferzeit 14 Werktage

Zum Produkt
Zantex Kombi-Schwedenhalsung (Neongelb)
Zantex Kombi-Schwedenhalsung (Neongelb)
ab 20,52 € * 20,90 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Zum Produkt
Zantex Kombihalsung (Orange)
Zantex Kombihalsung (Orange)
ab 11,95 € * 12,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Zum Produkt
Signalhalsung Zantex (variabel, mit Klettband)
Signalhalsung Zantex (variabel, mit Klettband)
ab 12,98 € * 13,50 € *

Lieferzeit 14 Werktage

Zum Produkt
Niggeloh Warnhalsung
Niggeloh Warnhalsung
25,42 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Zum Produkt
Hundesignalhalsung mit drei Fahnen (Schwedenhalsung)
Hundesignalhalsung mit drei Fahnen...
ab 15,59 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Zum Produkt
TIPP!
Signalhalsung Zantex
Signalhalsung Zantex
ab 11,08 € * 11,25 € *

Lieferzeit 14 Werktage

Zum Produkt

Signalhalsung

Warum brauche ich eine Signalhalsung für meinen Jagdhund?

Eine Signalhalsung sorgt dafür, dass der Hund bei der Jagd gut sichtbar ist. Die kräftigen Farben sind auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut zu sehen. Viele Warnhalsungen verfügen über Reflektorstreifen, die unter Lichteinfall zu leuchten beginnen. Das Tragen von auffälliger Kleidung ist nicht nur für den Menschen enorm wichtig. Um das Risiko eines Jagdunglücks zu minimieren, muss auch der Jagdhund mit Signalfarben ausgestattet werden. Dazu gehört neben der Signalweste auch die Signalhalsung. Es bietet sich an, die eigene Telefonnummer auf die Halsung zu schreiben. Sollte der Jagdhund von einer anderen Person eingesammelt werden, kann diese den Hundeführer kontaktieren.

Was unterscheidet die verschiedenen Signalhalsungen?

Die verschiedenen Materialien in der Übersicht

Warnhalsungen für den Jagdhund gibt es in verschiedenen Materialien. Die Wichtigsten sind dabei die Folgenden:

  • PVC - hohe Leuchtkraft, leicht abwaschbar, verschmutzt kaum dank geschlossener Oberfläche
  • Textilgummi - hohe Elastizität, verschmutzt jedoch schneller

PVC Halsungen verfügen über eine sehr hohe Leuchtkraft, und der Stoff ist leicht abwaschbar. Durch die geschlossene Oberfläche ohne Struktur kann sich Schmutz nicht im Gewebe festsetzen. Textilgummi bietet einen hohen Tragekomfort für den Hund, da der Stoff elastisch und flexibel ist. DIe Leuchtkraft und die damit verbundene Signalwirkung ist allerdings deutlich geringer. Beide Materialien sind leicht zu beschriften. 

Der Verschluss

Es gibt verschiedene Verschlussvarianten bei Signalhalsungen. Wichtig ist, dass der Jagdhund sich die Halsung vom Kopf streifen kann, damit er im jagdlichen Einsatz nirgendwo hängenbleibt. Aus diesem Grund verfügen die Signalhalsungen über einen Gummizug. Neben den Halsungen mit Gummizug sind Signalhalsungen mit einem individuell verstellbaren Klettverschluss verbreitet. Diese haben den Vorteil, dass der Hundeführer die Halsung an den Jagdhund anpassen und das Halsband quasi "mitwachsen" kann. Das ist gerade für Vierbeiner im Welpen- oder Junghundealter hilfreich. Warnhalsungen gibt es außerdem mit Taschen für kleine GPS Geräte, die der Jagdhund mitführen kann.

Die Farbe

Die meisten Signalhalsungen für den Jagdhund sind in folgenden Farben verfügbar:

  • Neongelb
  • Neonorange

Schwedenhalsung

Die Schwedenhalsung ist ein Sonderfall unter den Signalhalsungen. Sie verfügt über seitliche Fahnen, die am Halsband festgenäht sind. Das sorgt dafür, dass der Hund für den Jäger auch spitz von hinten oder anwechselnd von vorne zu sehen ist. Der Jagdhund ist aus allen Perspektiven sichtbar und das minimiert das Gefahrenpotential in jagdlichen Situationen wie zum Beispiel einer Drück- oder Treibjagd. 

Das Wichtigste über Signalhalsungen für den Jagdhund auf einen Blick

  • Signalhalsungen sorgen für eine hohe Sichtbarkeit
  • Gefahrenpotential bei der Jagd wird minimiert
  • Warnhalsungen können mit der Telefonnummer des Hundeführers beschriftet werden
  • verschiedene Materialien erhältlich (PVC, Textilgummi)
  • es gibt unterschiedliche Verschlüsse wie beispielsweise Gummizug, Schließe oder Klettverschluss 
  • kräftige Signalfarben sorgen für Sicherheit (Neongelb, Neonorange)
  • Schwedenhalsungen bieten Sichtbarkeit aus allen Winkeln durch seitlich angebrachte Fahnen
  • Halsungen gibt es auch mit Taschen für Hundeortungsgeräte
Signalhalsung Warum brauche ich eine Signalhalsung für meinen Jagdhund? Eine Signalhalsung sorgt dafür, dass der Hund bei der Jagd gut sichtbar ist. Die kräftigen Farben sind... mehr erfahren »
Fenster schließen

Signalhalsung

Warum brauche ich eine Signalhalsung für meinen Jagdhund?

Eine Signalhalsung sorgt dafür, dass der Hund bei der Jagd gut sichtbar ist. Die kräftigen Farben sind auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut zu sehen. Viele Warnhalsungen verfügen über Reflektorstreifen, die unter Lichteinfall zu leuchten beginnen. Das Tragen von auffälliger Kleidung ist nicht nur für den Menschen enorm wichtig. Um das Risiko eines Jagdunglücks zu minimieren, muss auch der Jagdhund mit Signalfarben ausgestattet werden. Dazu gehört neben der Signalweste auch die Signalhalsung. Es bietet sich an, die eigene Telefonnummer auf die Halsung zu schreiben. Sollte der Jagdhund von einer anderen Person eingesammelt werden, kann diese den Hundeführer kontaktieren.

Was unterscheidet die verschiedenen Signalhalsungen?

Die verschiedenen Materialien in der Übersicht

Warnhalsungen für den Jagdhund gibt es in verschiedenen Materialien. Die Wichtigsten sind dabei die Folgenden:

  • PVC - hohe Leuchtkraft, leicht abwaschbar, verschmutzt kaum dank geschlossener Oberfläche
  • Textilgummi - hohe Elastizität, verschmutzt jedoch schneller

PVC Halsungen verfügen über eine sehr hohe Leuchtkraft, und der Stoff ist leicht abwaschbar. Durch die geschlossene Oberfläche ohne Struktur kann sich Schmutz nicht im Gewebe festsetzen. Textilgummi bietet einen hohen Tragekomfort für den Hund, da der Stoff elastisch und flexibel ist. DIe Leuchtkraft und die damit verbundene Signalwirkung ist allerdings deutlich geringer. Beide Materialien sind leicht zu beschriften. 

Der Verschluss

Es gibt verschiedene Verschlussvarianten bei Signalhalsungen. Wichtig ist, dass der Jagdhund sich die Halsung vom Kopf streifen kann, damit er im jagdlichen Einsatz nirgendwo hängenbleibt. Aus diesem Grund verfügen die Signalhalsungen über einen Gummizug. Neben den Halsungen mit Gummizug sind Signalhalsungen mit einem individuell verstellbaren Klettverschluss verbreitet. Diese haben den Vorteil, dass der Hundeführer die Halsung an den Jagdhund anpassen und das Halsband quasi "mitwachsen" kann. Das ist gerade für Vierbeiner im Welpen- oder Junghundealter hilfreich. Warnhalsungen gibt es außerdem mit Taschen für kleine GPS Geräte, die der Jagdhund mitführen kann.

Die Farbe

Die meisten Signalhalsungen für den Jagdhund sind in folgenden Farben verfügbar:

  • Neongelb
  • Neonorange

Schwedenhalsung

Die Schwedenhalsung ist ein Sonderfall unter den Signalhalsungen. Sie verfügt über seitliche Fahnen, die am Halsband festgenäht sind. Das sorgt dafür, dass der Hund für den Jäger auch spitz von hinten oder anwechselnd von vorne zu sehen ist. Der Jagdhund ist aus allen Perspektiven sichtbar und das minimiert das Gefahrenpotential in jagdlichen Situationen wie zum Beispiel einer Drück- oder Treibjagd. 

Das Wichtigste über Signalhalsungen für den Jagdhund auf einen Blick

  • Signalhalsungen sorgen für eine hohe Sichtbarkeit
  • Gefahrenpotential bei der Jagd wird minimiert
  • Warnhalsungen können mit der Telefonnummer des Hundeführers beschriftet werden
  • verschiedene Materialien erhältlich (PVC, Textilgummi)
  • es gibt unterschiedliche Verschlüsse wie beispielsweise Gummizug, Schließe oder Klettverschluss 
  • kräftige Signalfarben sorgen für Sicherheit (Neongelb, Neonorange)
  • Schwedenhalsungen bieten Sichtbarkeit aus allen Winkeln durch seitlich angebrachte Fahnen
  • Halsungen gibt es auch mit Taschen für Hundeortungsgeräte
Zuletzt angesehen