GPS Archiv

0

Anmelden des Garmin Astro 320 bei der Bundesnetzagentur

Viele Hundeführer haben sich für das Garmin Astro 320 entschieden, dass ihnen die Möglichkeit gibt, ihren Hund „live“ zu verfolgen und gegebenenfalls schnell wiederzufinden. Da das Gerät eine anmeldepflichtige Frequenz benutzt, muss der Eigentümer das Gerät bei der Bundesnetzagentur registrieren lassen. Viele Händler bieten Ihren Kunden den Service an, das Gerät für sie anzumelden. Wer dies nicht möchte oder wessen Händler diesen Service nicht bietet, steht vor einem Formular. Dieser Artikel soll helfen, das Formular richtig auszufüllen.

garmin-astro-lizenz

Weiterlesen »

0

Garmin Astro 220: Anmelden eines Halsbandes und Einstellung des Sendeintervalls

Sie sind jetzt Besitzer eines Garmin Astro GPS-Hundeortungssystems und haben sich mit den Grundfunktionen des Gerätes vertraut gemacht. Wir möchten Ihnen hier kurz erklären, wie man ein weiteres DC-40 Sendehalsband hinzufügt, wie man die Trackingintervalle einstellt und wie man die separat erhältliche Zusatzantenne anschließt.

Bevor Sie das erste mal mit dem Garmin Astro 220 auf Jagd gehen, sollten Sie die Aufladebuchse am Sendehalsband mit einem stabilen, wasserdichten Gewebeband abkleben. Dies verhindert zuverlässig ein Verschmutzen oder die Beschädigung der Kontakte und erlaubt auch nach hartem Einsatz ein fehlerfreies Aufladen der Senderbatterien.

Sendehalsband DC-30 des GPS-Hundeortungssystems Garmin Astro 220 Kontakte am Senderhalsband DC-30 werden abgeklebt

Weiterlesen »